Google+ Followers

Mittwoch, 1. April 2015

Produkttest Lauensteiner Pralinen

Vor kurzem erreichte mich ein tolles Päckchen von der Confiserie Burg Lauenstein.
Enthalten waren diese beiden Köstlichkeiten:




Das Lauensteiner Gugelhupf-Törtchen ist eine kleine Pralinenauslese mit acht Pralinen in Gugelhupfform.
Die Verpackung ist wirklich sehr hübsch gestaltet und eignet sich hervorragend zum verschenken.
So ist eine kleine Geburtagskerze enthalten, welche sich in einer der Pralinen platzieren lässt.


Die Pralinen sehen so süß aus, dass sie fast zu schade zum vernaschen sind. Aber ich habe natürlich davon probiert und sie schmecken wirklich köstlich. 
Enthalten sind Pralinen mit Eierlikör, Cointreau, Espresso und Nougat.
Am besten hat mir die Nougat Füllung geschmeckt.


Die Lauensteiner chocowards-Geschenkdose enthält vier Pralinen und ist mit lila-pinken Blumen und der Aufschrift "Für Dich" versehen.
Auch hier war mein mein persönlicher Favorit die mit Nougat gefüllte Praline.



Vielen Dank an  die Confiserie Burg Lauenstein, für diesen tollen Test und die freundlicherweise bereitgestellten Pralinen.

Kommentare:

  1. Ich kenne die Pralinen von Lauenstein und muss sagen die sind super lecker.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte sie bislang noch nicht, aber mich konnten sie auch überzeugen :-)
      Lg Mary

      Löschen
  2. Mmmhh lecker :o) Das wären genau die richtigen Pralinen für meinen Mann, er liebt diese total :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das glaube ich, sie sind auch wirklich zu köstlich :-)
      Lg Mary

      Löschen