Google+ Followers

Dienstag, 29. Juli 2014

Shopvorstellung bessergehen

Heute möchte ich euch den Onlineshop bessergehen vorstellen. 
Dieser wird von Birkenstock betrieben und bietet eine sehr große Auswahl an Modellen aller Birkenstock-Marken.
Birkenstock bedeutet Tradition, denn das Unternehmen kann auf Erfahrungen im Schuhmacherhandwerk verweisen, die bis in das Jahre 1774 zurückreichen.
Das Besondere an Birkenstock Schuhen ist das Fußbett.
Es ist anatomisch geformt und dem natürlichen Fußabdruck nachempfunden und fügt sich somit genau an den Fuß an.
Der sogenannte Zehengreifer, regt beim Gehen den Fuß zu Greifbewegungen an. Damit wird die Durchblutung gefördert und durch die dämpfenden Materialien, wie dem Kork-Latex-Gemisch wird das Gehen optimal unterstüzt.

Von der Marke Birkenstock hatte ich bereits gehört, muss jedoch leider gestehen, dass ich bislang keine Schuhe dieser Marke getragen habe.
Zum Glück hat sich dies durch meinen Test nun geändert.

Ich habe mich für die Birkenstock Clogs Boston entschieden:


Diese Boston Clogs sind eine Exquisit-Variante. Das Obermaterial besteht aus schwarzem Glattleder und das Fußbett über eine Veredelung mit feinem Nappaleder.

Das Birkenstock-Logo findet sich auf der Schnalle und auf dem Innenrand der Clogs.
Auf der inneren Sohle ist der Name und die Größe in goldfarbener Schrift aufgedruckt. Durch das schwarze Nappaleder kommt dies sehr gut zur Geltung und wirkt sehr edel.
Vor der Größenangabe befindet sich ein Fußabdruck. Dieser steht für zwei Varianten. 
Ist der Fußabdruck ausgefüllt, so ist das Schuhmodell in der Variante für schmale Füße. Wenn der Fußabdruck nicht ausgefüllt ist, bedeutet das, dass es sich hierbei um die Variante für normale Füße handelt.

Ich habe mich für das Schumodell in der Variante für normale Füße entschieden. Und sie passen mir sehr gut.
Durch die Schnalle, lässt sich die Weite der Schuhe individuell einstellen.
Das Leder hat sich bereits nach wenigen Tagen an meine Füße angepasst und es ist so weich und schmiegt sich regelrecht an meine Füße, dass ich derzeit am liebsten barfuß in den Clogs laufe.


Das Laufen in den Birkenstocks, ist nahezu unglaublich. Es läuft sich einfach traumhaft. Die Füße werden gestützt und in ihrer natürlichen Form unterstützt. Dadurch stellt sich bei mir das Gefühl ein, ich würde wie auf Wolken laufen.
Meine Füße mussten sich die ersten Tage etwas an dieses neue Tragegefühl gewöhnen und nun da sie es gewohnt sind, möchte ich am liebsten gar keine anderen Schuhe mehr anziehen.

Ab 97,95 € sind die Clogs erhältlich.
Lasst euch bitte nicht von dem für euch eventuell ungewohnt, etwas höheren Preis abschrecken, denn Qualität hat seinen Preis und dieser ist hier absolut gerechtfertigt.
Ich kann euch versichern, wenn ihr erst einmal in Birkenstocks gelaufen seid, dann werdet ihr mir zustimmen.

Da ich die Boston Clogs vorwiegend als Hausschuhe benutze, werde ich mir demnächst ein Paar Birkenstock Sandalen für diesen Sommer kaufen.
Ich muss mich nur noch für ein Modell entscheiden und das ist bei der großen Auswahl leider gar nicht so einfach. Dass es aber Sandalen von Birkenstock werden, das steht definitiv fest!

Mein Paket wurde schnell geliefert und war gut verpackt.
 
Folgende Möglichkeiten stehen als Zahlungsart im Shop bereit:
  • BillSafe
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Giropay 
  • Sofortüberweisung

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 2,95 €.


Ich bin von der Marke Birkenstock so überzeugt, dass ich mich etwas über mich selbst ärgere, dass ich diese Marke nicht bereits schon früher ausprobiert habe. Den Tragekomfort dieser Schuhe möchte ich künftig nicht mehr missen.
Den Shop kann ich euch somit absolut weiterempfehlen, hier erhaltet ihr ausgezeichnete Qualität und eure Füße werden es euch danken.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Birkenstock und dem Shop bessergehen für diesen tollen Test und die freundlicherweise bereitgestellten Schuhe bedanken.

1 Kommentar: