Google+ Followers

Sonntag, 14. Oktober 2012

Produkttest Sourz Spirited Apple

Heute berichte ich euch über Sourz, einen Liquör-Partyshot.

Sourz kommt aus UK und ist dort zu einem absoluten Kultgetränk geworden.
Nun gibt es Sourz auch bei uns in Deutschland zu kaufen.

Es gibt zwei verschiedene Varianten Sourz:
Spirited Apple - mit Apfelgeschmack, in einer leuchtend grünen Farbe und
Spirited Blackcurrant - mit Johannesbeergeschmack, in einer leuchtend violetten Farbe.

Ich durfte durch die Seite Prinz-Tester Sourz Spirited Apple testen.


Allein die giftgrüne Farbe des Sourz Spirited Apple sticht einem direkt ins Auge und macht es zu einem außergewöhnlichen Getränk.
Aber auch das Design der Flasche ist angenehm anders. Ein leicht verschnörkeltes Tattoo-Ornament ziert die untere Hälfte der Sourz Flasche.

Spirited Apple schmeckt, wie der Name schon verrät, nach Apfel. Dabei ist er sauer und fruchtig-süß zugleich.
Mit 15% Alkohol wirklich ein absolutes Partygetränk.

Mir hat Spirited Apple sehr gut geschmeckt und für einen ausgelassenen Abend mit Freunden ist Sourz genau das Richtige!


Kommentare:

  1. Hallo Mary,

    toller Blog. :) Ich folge Dir nun auch :)
    Ja, schade, dass es Sourz noch nicht überall gibt. Ich habe ja schon ein wenig im Netz gestöbert und die anderen Sorten machen mich wirklich neugierig :) Allerdings schrecke ich noch vor einer Onlinebestellung zurück, denn 10 Euro für Sourz + Versand sind für mein kleines Studentenbudget leider etwas zu heftig.

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anne.
      Danke :-)
      Ich werde Sourz gerne kaufen, sobald er hier erhältlich ist.
      Allerdings finde ich 10 Euro per Online Versand dann auch etwas zu happig. Dann lieber erst mal abwarten bis Sourz auch in unserem Supermarkt angekommen ist :-)
      LG Mary

      Löschen