Google+ Followers

Donnerstag, 3. September 2015

Produkttest Veet Spawax

Durch Rossmann Drogeriemarkt bekam ich die Möglichkeit das neue Spawax von Veet zu testen.


Es handelt sich hierbei um ein elektrisches Warmwachs-Set.
Enthalten sind das Gerät zum erwärmen des Wachses, sechs Wachsscheiben in der Duftrichtung "Purpur-Lilien und süßen Feigen", ein Spatel und die Bedingungsanleitung.

Das Veet Spawax kommt in einem hübschen Design daher, ganz in lila-weiß gehalten. Rein optisch sagt mir das sehr zu und es wirkt äußerst ansprechend.
Die UVP liegt bei 29,95 €.


Zur Anwendung:
Man schließt mit dem mitgelieferten Stromkabel, das Spawax-Gerät an den Strom an, dabei leuchtet es in einem hübschen Violett und legt die gewünschten Wachsscheiben in das Gerät ein. Nun werden die Wachsscheiben erhitzt. Es entfaltet sich hierbei ein süßer und angenehmer Duft.
Sobald das Wachs eine cremige Konsistenz hat, entnimmt man mit dem Spatel Wachs und trägt es in Wuchsrichtung der Haare auf.
Es wird hierbei empfohlen, eine Dicke ähnlich eine Orangenschale aufzutragen.

Ich hatte erst Bedenken, dass das Wachs zu heiß wäre, jedoch war es angenehm warm und kühlt auch relativ schnell ab. Man sollte sich beim auftragen also ein wenig beeilen.
Mit dem Spatel kann man zuviel Wachs am Rand des Gerätes abstreifen, so dass dieses zurück in das Behältnis fließt und man nichts verschwendet und alles sauber bleibt.
Anschließend kann man den Spatel in die dafür vorgesehenen Aussparungen im Gerät einlegen.

Nun kann man den Wachsstreifen entgegen der Wuchsrichtung der Haare abziehen. Der Schmerz war für mich auszuhalten.
Das Ergebnis hat mir jedoch nicht so gut gefallen. Einzelne Haare waren immer noch da, das Wachs hat nicht alle Haare entfernt. So musste ich diese Stellen nachbehandeln, was mit der Zeit doch nervig und zeitaufwendig war.

Gerne hätte ich euch die einzelnen Schritte abfotografiert, jedoch war ich mit der Anwendung zu beschäftigt und ein gleichzeitiges fotografieren war leider unmöglich.

Mein Fazit:
Ich bleibe beim Epilieren, das geht schnell und ist wirksam.
Das Veet Spawax Set ist für mich zu aufwendig. Es entfernt nicht alle Haare und es dauert ewig um die Beine zu enthaaren.
Positiv finde ich das Design, den angenehmen Geruch und dass es eine saubere Angelegenheit ist.

Vielen Dank an Rossmann, für diesen tollen Test und das freundlicherweise bereitgestellte Veet Spawax Set.

Kommentare:

  1. Ich habe es auch, und habe jetzt schon panik vor dem abziehen :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja :-) Brauchst du nicht, es ist wirklich auszuhalten. Allerdings bin ich bei sowas eher schmerzfrei. Ich bin schon gespannt auf deinen Bericht dazu :-) Lg Mary

      Löschen