Google+ Followers

Sonntag, 6. September 2015

Produkttest Max Factor Miracle Match Foundation

Heute möchte ich euch die neue Max Factor Miracle Match Foundation vorstellen, welche ab September erhältlich sein wird.


Durch Forme erhielt ich ein tolles Testpaket mit Proben und meiner Wunschnuance in Originalgröße zugeschickt.


Ich habe mich für die Farbnuance "Ivory Light 40" entschieden.
Meine Haut ist sehr hell und ich habe oftmals Probleme eine helle Foundation zu finden.
Die von mir gewählte Farbnuance jedoch passt farblich genau zu meinem Hautton.


Die Foundation befindet sich in einem Glasflakon mit Pumpspender. Enthalten sind 30 ml.
Der Flakon sieht sehr hübsch aus und der Pumpspender ist äußerst praktisch. So kann man einfach, ohne erst einen Deckel abschrauben zu müssen, Foundation entnehmen.


Die Max Factor Miracle Match Foundation verspricht einen natürlichen und dennoch perfektionierten Teint.
Sie lässt sich sehr gut auftragen und passt sich meinem Hautton an. Sie deckt meine Rötungen und Unreinheiten ab und sieht trotzdem natürlich aus.
Das gefällt mir sehr gut, meine Haut fühlt sich gepflegt an und die Foundation hält den Tag über gut. Sie krümel nicht und setzt sich auch nicht ab.

Nun komme ich allerdings zu einem wichtigen Punkt, welcher mich leider sehr stört: der Duft der Foundation.
Sie riecht ein wenig blumig-muffig, jedoch nicht süßlich. Es ist sehr schwer zu beschreiben. Jedoch mir sagt dieser Geruch überhaupt nicht zu und es stört mich doch sehr, da der Geruch ziemlich stark ist und ich ihn den ganzen Tag über, quasi in der Nase hängen hatte.
Auch nach einiger Eingewöhnungszeit habe ich mich an diesen Duft nicht gewöhnen können.
Auf Instagram habe ich mit anderen Testerinnen darüber gesprochen und einige Testerinnen berichten dass auch sie den Duft so empfinden und sie das enorm stört.
Insofern scheint es keine Einbildung von mir zu sein. Auch wenn natürlich jeder Düfte anders wahrnimmt,  finde ich dies sehr schade. Denn ansonsten finde ich die Foundation super und würde sie gerne weiterverwenden. Aufgrund des extrem störenden Duftes, kann ich sie allerdings leider nicht verwenden.

Dennoch möchte ich eine Kaufempfehlung für die Max Factor Miracle Match Foundation aussprechen, da sie die Versprechungen hält und sehr angenehm zu tragen ist.
Ab September wird sie für UVP 12,99 € erhältlich sein.
Am besten schnuppert ihr im Drogeriemarkt einmal vorab daran. Denn jeder hat ja einen anderen Geruchssinn.


Die Farbnuancen im Vergleich, von links nach rechts: "Light Ivory 40", "Natural 50", "Sand 60".

An dieser Stelle möchte ich mich bei Forme, für diesen tollen Test und die freundlicherweise bereitgestellte Foundation bedanken.

Kommentare:

  1. Die Foundation ist wirklich wunderbar und kann sich mit allen High End Produkten messen.Der Geruch ist durchaus erträglich und verfliegt im Nu, im Gegensatz zu MAC Studio Fix,die riecht furchtbar und kostet 30 Euro.
    Für eine perfekte Foundation ist mir der Geruch nicht so wichtig.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Louis. Mir ist der Geruch sehr wichtig und kann mich leider nicht damit anfreunden. Ansonsten finde ich die Foundation wirklich toll.
    Lg Mary

    AntwortenLöschen