Google+ Followers

Donnerstag, 5. Juni 2014

Shopvorstellung Knirps

Heute möchte ich euch gerne das Unternehmen Knirps vorstellen.
Knirps ist der Regenschirm schlechthin. Sicherlich kennt ihr alle die bekannte Marke. 
Doch wie kam es eigentlich zu dieser tollen Erfindung? 
Der Erfinder des Knirps ist Hans Haupt. Herr Haupt war durch eine Kriegsverletzung etwas gehandicapt und es war für ihn schwierig, gleichzeitig einen Spazierstock und einen Schirm zu tragen und so suchte er nach einer Lösung.
Heraus kam dabei der erste Schirm mit einem zusammenlegbaren Rahmen. 
Aufgrund seines kleinen Formates, nannte Herr Haupt ihn sein "kleines Kerlchen-Knirps". 
Und so entstand die Markenbezeichnung Knirps und hält sich bis heute als eine sehr beliebte und anerkannte Marke.


Alle Knirps Schirme werden in Deutschland entwickelt und entworfen.
Die Produkte sind dafür ausgelegt, selbst bei schlechtesten Witterungen verwendet werden zu können und dabei für eine lange Lebensdauer zu sorgen.
So werden die Knirps Produkte in einem Windkanal harten Testverfahren unterzogen und in einem Labor auf Korrosions­beständigkeit getestet. 
Ich durfte den offiziellen Knirps-Shop testen.
Der Online Shop ist übersichtlich aufgebaut und in verschiedene Kategorien unterteilt.
Das Angebot reicht von Taschenschirmen, Trendschirmen, Stockschirmen und Sonnenschirmen, bis zu Regenbekleidung.

Für meinen Test habe ich mir diesen Regenschirm herausgesucht:


Das Modell nennt sich Knirps Fiber T2 Women´s Prints und ist in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich.
Ich habe mich hier für die Farbe schwarz mit weißen Punkten entschieden.

Der Regenschirm gefällt mir sehr gut. Optisch sticht er mit den weißen Punkten etwas hervor, ist jedoch trotzdem dezent gehalten. 


Die Handhabung ist sehr komfortabel. Der Schirm hat eine automatische Auf und Zu Mechanik. Das heißt er öffnet sich bei Benutzung der Drucktaste von alleine und muss beim schließen nur noch eingefahren werden.


Die Dachgröße wird hier als mittel beschrieben. Mir reicht diese absolut aus.
Ich habe den Knirps bereits bei meinem täglichen Spaziergang mit meinem Hund getestet. 
Es hat stark geregnet und es war sehr windig. Für den Knirps kein Problem. 
Mit meinem anderen Regenschirm, den ich bislang benutzte, hatte ich des öfteren bereits Probleme bei starkem Wind. Der Schirm hat sich oft umgeklappt oder die Stangen sind gebrochen und haben sich verbogen.
Dies passiert bei dem Knirps nicht. Er hält wirklich das, was er verspricht.
Da der Materialmix aus Aluminium und Fiberglas besteht, ist der Schirm sehr standfest. Dabei sieht er toll aus, lässt sich in fast jeder Handtasche unterbringen und ist somit stets griffbereit. 
Mein Modell wiegt gerade einmal 310 g und ist wirklich ein kleines Fliegengewicht mit großer Leistung.


Mein Paket wurde schnell verschickt und war sehr gut verpackt.
Folgende Möglichkeiten stehen als Zahlungsart im Shop bereit:
  • vorab Überweisung/Vorkasse
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Sofortüberweisung
  • GiroPay

Die Versandkosten sind innerhalb Deutschlands kostenfrei.
 
Ich kann euch den Onlineshop absolut weiterempfehlen.
Für mich gibt es in Zukunft nur noch Regenschirme von Knirps, denn das ist wirkliche Qualität.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Knirps für diesen tollen Test und den freundlicherweise bereitgestellten Regenschirm bedanken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen