Google+ Followers

Samstag, 15. Dezember 2012

Produkttest Purina One Sterilcat

Purina One Sterilcat ist ein Trockenfutter, speziell für sterilisierte und kastrierte Katzen.
Es wurde von Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten entwickelt.
Die einzigartige Actilea 3-fach Wirkung soll dabei helfen, die natürlichen Abwehrkräfte im ganzen Körper der Katze zu unterstützen.
Innerhalb von 3 Wochen soll sich ein positiver Unterschied der Gesundheit und des Wohlbefindens der Katze einstellen.
Purina One Sterilcat gibt es in den Varianten Rind & Weizen und Lachs & Weizen.


Meine Katzendame Luna ist kastriert und in ihrer Futterwahl sehr wählerisch.
Sie bekommt regelmäßig das Trockenfutter Wahre Liebe, welches keinerlei  Farb- und Konservierungsstoffe und einen 70 % Fleisch- und Fischanteil enthält.
Zur Abwechslung bekommt sie das Trockenfutter Sanabelle, welches auch ohne Zusatz von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen hergestellt wird.
Zusätzlich erhält sie noch täglich etwas Nassfutter.

Durch die Plattform Insider hatte ich nun die Möglichkeit das Purina One Sterilcat in beiden Sorten, durch meine Katze testen zu lassen.
Anfangs mochte Luna es auch ganz gerne, jedoch hielt die Begeisterung für das neue Futter nur wenige Tage an.
Nach bereits 3 Tagen wollte sie es nicht mehr essen, sie rührte es einfach nicht mehr an.
Ihre gewohnte Sorte hingegen, Wahre Liebe, aß sie dann normal weiter.
Auch nachdem ich ihr nach einigen Tagen das neue Futter nochmals anbat, zeigte sie keinerlei Interesse daran. Irgendwie sagt ihr das Purina One Sterilcat wohl einfach nicht zu.

Zur Wirkung des Futters kann ich also leider nicht viel sagen, da meine Luna es nicht lange genug gegessen hat.
Ich habe jedoch viele Proben und den Rest des Futters an Freunde und Bekannte mit kastrierten Katzen weitergegeben und einige berichteten mir davon, dass ihre Katzen das Futter sehr gut angenommen hätten und dass das Fell ihrer Katzen schöner und glänzender geworden sei.

Somit kann ich vom Purina One Sterilcat nicht abraten, kann es jedoch auch nicht wirklich weiter empfehlen, da es meiner Katze nicht zugesagt hat.
Ich werde weiterhin das Trockenfutter Wahre Liebe und Sanabelle füttern, da es ein qualitativ hochwertiges Futter ist, meiner Katze gut bekommt und ihr vorzüglich schmeckt.


Es folgen nun noch die Angaben der beiden Sorten. HIER könnt ihr diese nochmals genauer nachlesen.

Purina One Sterilcat Rind & Weizen

Zusammensetzung:
Rind (16%), Weizen (16%), getrocknete Geflügelproteine, Maisklebermehl, Sojamehl, Mais, tierisches Fett, getrocknete Rübenschnitzel, getrocknete Chicoréewurzel(2%), Mineralstoffe, Autolysat, Hefe (1%), Fischöl.


Purina One Sterilcat Lachs & Weizen

Zusammensetzung:
Lachs (15%), Weizen (15%), Maisklebermehl, Sojamehl, getrocknete Geflügelproteine, Mais, tierisches Fett, getrocknetes Fischprotein (4% Thunfisch), getrocknete Rübenschnitzel, getrocknete Chicoréewurzel (2%), Autolysat, Hefe (1%), Mineralstoffe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen