Google+ Followers

Mittwoch, 29. August 2012

Produkttest belVita Frühstückskeks

Bei Freundin-Trendlounge nahm ich beim Produkttest für die neuen belVita Frühstückskekse teil.
Sie sind speziell für das Frühstück entwickelt worden.


Durch die 5 Cerealien aus dem vollen Korn und dem schonenden Backverfahren sollen diese Kekse als Bestandteil eines ausgewogenen Frühstücks, kontinuierlich Kohlenhydrate über vier Stunden abgeben.

Es gibt 3 Sorten der Frühstückskekse: Milch & Cerealien, Cranberry und Knusprige Cerealien.
In einer 300g Packung sind 6 mal 50g Portionspäckchen mit jeweils 4 Keksen darin enthalten.

Zusammen mit einem Joghurt, einer Portion Obst und einer Tasse Tee oder Kaffee, sollen diese Frühstückskekse ein ausgewogenes Frühstück bieten.


Ich habe die Kekse ausgiebig testen können.
Sie schmecken gut, reichhaltig und süßlich. Allerdings sind sie durch den hohen Getreideanteil sehr trocken und man sollte hierzu unbedingt ausreichend trinken.

Die einzelnen Portionspäckchen finde ich praktisch. Wenn es morgens schnell gehen soll und man keine Zeit für das Frühstück hat, kann man diese Kekse in der Tasche mitnehmen und auch auf dem Weg zur Arbeit verzehren.

Wenn man die Kekse so wie von belVita beschrieben, zusammen mit Obst und Joghurt isst, sind sie tatsächlich sättigend. Allerdings will sich bei mir einfach nicht das Gefühl einstellen wirklich gefrühstückt zu haben.
Kekse sind für mich kein richter Ersatz für das Frühstück.
Ich bleibe dann doch lieber bei einem belegten Brötchen oder einem leckeren Müsli mit viel Milch.
Aber das ist eben Geschmackssache.
Als Snack für zwischendurch, im Büro oder zusätzlich zum Pausenbrot in der Schule für die Kinder, eignen sich meiner Meinung nach diese Frühstückskekse besonders.


Am besten hat mir die Sorte Knusprige Cerealien geschmeckt.
Die Sorte Milch & Cerealien war auch lecker.
Cranberry hat meinen Geschmack leider nicht so gut getroffen.

Generell finde ich die Idee von den Frühstückskeksen nicht schlecht.
Wer Kekse mag und gerne süß und schnell frühstückt oder einfach keine Zeit für das Frühstück hat, wird die belVita Frühstückskekse mögen.


Kommentare:

  1. Hallo Mary, ich teste auch sehr viel und gerne. Weil mich immer interessiert, was andere zu den Produkten schreiben, möchte ich gerne öfter bei Dir reinschauen und bin nun Dein erstes Mitglied. :)
    Mein Blog ist auch noch sehr einsam und ich würde mich freuen, wenn Du mich auch besuchst und Mitglied würdest.
    Viele Grüße von Marion (aller Anfang ist schwer) ;)
    http://huhu-landei.blogspot.de/2012/08/madison-new-york-candy-time.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion, das freut mich :)
    Ich bin nun auch Mitglied bei deinem Blog und verfolge deine Berichte.
    Lg Mary

    AntwortenLöschen
  3. diese kekse durfte ich testen :)

    http://dunkelziffer84.blogspot.de/2012/08/freundintrendlounge-belvita.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey.
      Danke fürs reinschauen.
      Grüße, Mary.

      Löschen
  4. Hallöchen =)

    Ich hatte mir mal die Kekse mit Cranberry gekauft - also ich fand sie wirklich sehr lecker!
    Jedoch würde ich sie auch nur in Ausnahmefällen alleine zum Frühstück essen; sonst kommt noch ein Joghurt/Müsli hinzu - dann passt es perfekt =)

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bloody.
      Ich finde sie für zwischendurch ganz gut. Aber dann lieber die Sorte Knusprige Cerealien :-)
      Grüße, Mary.

      Löschen
    2. Jeder hat eben einen anderen Geschmack - und das ist auch gut so ;-)
      Bleibt mehr für mich *hihi*

      Lg Bloody

      Löschen
  5. Schon der 2te blog, wo ich von diesen keksen höre, ich glaube dann muss ich die auch mal probieren ;)
    Vielleicht schaust du ja mal vorbei und wirst leserin?, wir würden uns freuen ;)
    http://full--of--joy.blogspot.de/
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Probier die ruhig mal, sie sind echt nicht schlecht.
      Hast übrigens ein neues Mitglied ;)
      LG

      Löschen
  6. ooh, 4 wochen nicht in Deutschland und schon verpasst man eine neue Essens-Innovation o.O
    Du hast mir echt Lust und Hunger auf die Kekse gemacht :D
    Am Monatg geht's zum Rewe >.<

    Würde mich übrigens über einen neuen Leser freuen :)
    Liebste Grüße ^^
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aimie.
      Dann hoffe ich dass dir die Kekse schmecken werden :)
      Ich schau vorbei auf deinem Blog.
      LG Mary.

      Löschen
  7. Hallo Mary,

    du hast jetzt einen neuen Leser. Mach weiter so :)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea.
      Da freue ich mich :-)
      LG Mary

      Löschen
  8. Huhu Mary, ich glaube Knusprige Cerealien wäre auch mein Favorit. Ich hab Dich gerade auf meinem Blog verlinkt und Dir einen Award verliehen. Schau mal hier:
    http://huhu-landei.blogspot.de/2012/09/mein-erster-award.html
    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marion.
      Ui welch Überraschung, da muss ich gleich mal schauen :-)

      Löschen
  9. Mmmm Lecker..
    Bin jetzt ein Follow von Dir *grins*
    würde mich freuen wenn auch du Leser bei mir wirst.
    http://neue-trends-und-ich-teste.blogspot.de/
    Liebe grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra.
      Freue mich immer über neue Leser, schaue gleich mal bei dir vorbei ;-)
      LG Mary

      Löschen
  10. Hey Mary,

    mein Geschmack sind die Kekse jetzt nicht, aber wenn er dir schmeckt ist das guut! :)

    xx
    mrs-verwirrung.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mimey.
      Meine bevorzugtes Frühstücksessen sind sie auch nicht unbedingt, aber eigentlich sind sie ganz gut.
      Ich schau mal bei dir vorbei:-)
      LG Mary.

      Löschen